#wirsindtraumfaenger Challenge



Tag 5

#wirsindtraumfaenger Challenge

Fünfte Aufgabe: Zeig uns dein Gesicht!

Wir wollen natürlich gerne sehen, mit wem wir es zu tun haben. Zeig uns ein Selfie, lass dich von Freunden ablichten oder werde kreativ, wenn du deine Identität nicht preisgeben willst.

Ok, hier kommen wir an einen Punkt den ich schon in der #ichtraumich Challenge nicht gemocht habe.

Ich hasse Selfies.

Nicht weil, ich mich nicht gerne zeige oder weil ich mich besonders hässlich finde. Ich finde nur, dass ich immer ganz besonders dämlich gucke. Ich bin kein großer Fan von Fotos von mir. Von Kinderfotos mal abgesehen. Ich hoffe, das ändert sich mit den Hochzeitsfotos im Sommer. Wir haben uns für Rachel von 58°northphotography entschieden. Guckt mal auf ihrer Homepage vorbei oder liked sie bei Instagram. Sie ist toll.

Komischerweise mache ich die schönsten Selfies – ohne dämlichen Gesichtsausdruck – mit meinen Neffen oder jemandem zusammen, deshalb kann ich nur diese Bilder hier posten. Weil das ganze hier aber eine öffentliche Angelegenheit im Netz ist, werde ich die Gesichter der beiden verdecken. Aber ihr wollt ja auch nur mich sehen.

Oder auch mit meinem Zukünftigen. Sommer wie Winter. Ihn muss ich nicht verstecken.

Genug von mir. Ich hoffe wirklich auf die Bilder aus Schottland und kann euch vielleicht schon bald bessere Fotos von mir zeigen. Ein Fan von Selfies werde ich trotzdem nicht.

Morgen geht´s weiter.


This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now