#wirsindtraumfaenger Challenge



Tag 24:

#wirsindtraumfaenger Challenge

Wohin willst du dich traumlesen?

Wenn du dir aussuchen könntest (du kannst es ja …), wohin dich die nächste Buchtraumreise führt, wo wäre es? Willst du nach Hogwarts, Narnia, New York oder Klein Büttelsdorf? Warum?

Wie ich schon öfter gesagt habe, lese ich viel zu wenig deshalb möchte ich das meine nächste Buchtraumreise mich nach Südafrika bringt und ich mit der Überarbeitung meiner ersten Geschichte SIYANDA weiter machen kann.

Habe ich euch schon von Siyanda erzählt? Nein? Na dann wird es Zeit, oder?

Siyanda ist Zulu (eine der 12 Landessprachen von Südafrika) und es bedeutet soviel wie "wir wachsen". Ich denke wir wachsen jeden Tag. An unseren Aufgaben. An unserem Leben. An allem was man uns in den Weg legt. Jeder muss wachsen. Immer.

In Siyanda geht es um Danny. Er ist Tierarzt auf einer großen Farm im Krüger Nationalpark, frisch verlobt und wird bald Vater werden. Aber Danny stirbt bei einem Autounfall. Trotzdem ist es nicht weg. Er beobachtet den Kampf der Ärzte um sein Leben. Den Zusammenbruch seiner Verlobten und wie sein Bruder sie aus dem Krankenhaus abholt. Danny wird auch abgeholt und an einen ganz anderen Ort gebracht. Von dort kann er seine Familie beobachten und sie besuchen, aber sie bekommen nichts davon mit, dann Danny ist tot.

Auch Danny muss wachsen. An seinen neuen Aufgaben. Er ist jetzt Schutzengel. Seine Verlobte muss wachsen. Sie muss für das ungeborene Kind sorgen und ein neues Leben anfangen. Ohne Danny. Sein Bruder muss damit klar kommen, dass Danny nicht mehr da ist. Seine Eltern haben ihren jüngsten Sohn verloren. Für alle beginnt ein neues Leben. Sie müssen daran wachsen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Überarbeitungsschritte und darauf was aus der Geschichte noch wird.

Ihr dürft gespannt sein.

Morgen gehts weiter.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen