Zwischenstand



Die zweite Woche im neuen Jahr ist auch schon wieder vorbei. Die Zeit rennt. Die Release Party läuft weiter ...

Was habe ich in den letzten beiden Wochen so gemacht? Ich nerve euch mit Schnipsel, stelle blöde Fragen dazu und hoffe auf Teilnehmer bei meinen kleinen Gewinnspielen. Beim ersten davon hat nur eine Leserin mitgemacht, und das finde ich sehr enttäuschend.

Aber vielleicht mache ich es auch nicht richtig. Es ist mein erstes Buch, meine erste Release Party, wahrscheinlich seid ihr anderes gewöhnt. Größere Gewinne zum Beispiel - was ist schon eine Extended Version des Schnipsels gegen, Tassen, Lesezeichen, Postkarten und anderes was manche Autoren so alles verlosen.

Oder mehr Schnipsel? Häufigere Schnipsel? Vielleicht wollt ihr auch keine Fragen beantworten und einfach nur gewinnen. Ich weiß es nicht. Sagt ihr mir, was ihr euch für den weiteren Verlauf der Party wünscht?

Für den heutigen Schnipsel stelle ich euch, wie angekündigt, nächsten Mittwoch wieder eine Frage. Aber keine Angst, es wird keine neuerliche Extended Version zu "gewinnen" geben. Wie sagt man so schön, aus Fehlern lernt man und ich habe mir etwas anderes als Gewinn überlegt. Ich würde mich freuen, wenn diesmal mehr LeserINNEN mitmachen.

Was habe ich sonst noch gemacht? Ich bin seit dieser Woche im letzten Schritt der Überarbeitung. Einige der Blogger, die sich für Rezensionsexemplare bei mir gemeldet hatten, müssen leider noch warten bis dieser Schritt abgeschlossen ist und erhalten ihre E-Books dann kurzfristig von feelings.

Auch die erwähnte Leserunde bei LOVELYBOOKS muss den letzten Schritt der Überarbeitung noch abwarten. Sobald es soweit ist, erfahrt ihr es.

Zwischen der Text Redaktion und der jetzigen Überarbeitung habe ich eine kleine Sidestory zu "Remember me" geschrieben, aber diese entwickelt sich mittlerweile schon zu einer kleinen eigenständigen Geschichte. Mal sehen, was da noch so draus wird.

Meine Fortsetzung zu "Remember me" habe ich auch fertig, und werde mich, wenn diese Geschichte hier dann wirklich erschienen ist, an die Überarbeitung davon machen. Ich freue mich schon riesig euch die John & Robyn Geschichte vom ersten Kennenlernen bis zum Unfall zu erzählen.

Diejenigen unter euch die meine Facebook Autorenseite abonniert haben, sollten es gesehen haben, für alle anderen hier noch mal. Seit Januar bin ich auch in der Autorenliste von DROEMER KNAUR aufgeführt und unter dem Autorenspezial in der Leselounge ist ein kleines Interview mit mir zu finden. Die Fragen dazu habe ich bereits letzten Mai beantwortet, deshalb ist mein dort erwähnter Verlobter mittlerweile ja bekannterweise mein Mann.

Bei feelings habe ich auch ein "Interview" gegeben, das wird aber vermutlich erst nach Erscheinen des Buches veröffentlicht. Ich bin gespannt.

Also ihr Lieben, schaut doch mal bei meiner Facebook Autorenseite oder bei instagram @sarinagracescott vorbei. Ich nerve euch noch ein bisschen weiter mit Schnipseln und hoffe ihr freut euch genauso wie ich auf den 1. Februar.

Ich wünsch euch einen schönen Restsonntag!

Liebe Grüße

Sarina



0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now