#lovemyvillain challenge Tag 11-16

Hallo zusammen,


wie bereits auf meiner Facebook Autorenseite angekündigt habe ich - wegen meiner Reise nach London - die Beiträge zur #lovemyvillain challenge für die Tage 11 - 16 aussetzen und heute in diesem Sammelpost veröffentlichen.


Tag 11: Wer sind deine Eltern?


Meine Mutter heißt Michelle McNeil, aber ich habe seit meinem fünfzehnten Lebensjahr keinen Kontakt mehr zu ihr. Ich weiß noch nicht mal ob sie noch lebt, oder ob sie sich schon den goldenen Schuss gesetzt hat. Meinen Erzeuger kenne ich nicht, aber vermutlich war es einer ihrer Freier.



Tag 12: Hast du Geschwister? Wie ist das Verhältnis zu ihnen?


Vermutlich habe ich mehrere, aber ich kenne nur eine Schwester. Sie lebt in Ohio. Wir haben keinen Kontakt.



Tag 13: Gruppierung - Gehörst du zu einer bestimmten Gruppierung? Rebellen, Regierung, Magiergilde, düsterer Kult?


Was ist das hier für ein Interview. Natürlich habe ich meine Leute, die für mich arbeiten und mich respektieren, aber wir sind keine Rebellen oder so etwas.



Tag 14: Lebenssituation - Wie lebst du? Beschreibe, wie es dort aussieht.


Ich lebe in einem Apartment in Manhattan, es ist nichts Besonderes aber für mich reicht es. Ich verbringe sowieso die meiste Zeit in meinen Clubs.



Tag 15: Kraft – Hast du besondere Kräfte? Beherrschst du vielleicht sogar Magie oder Ähnliches?


Also zaubern kann ich nicht.



Tag 16: Ordnungsfreak oder Chaot?


Ordnung ist mir sehr wichtig. Genau wie Sauberkeit. Meine Clubs und meine Mädchen werden regelmäßig gecheckt. Bei mir gibt es keine Drogen und keine Gewalt.



Kurz und knapp wie immer, der liebe Pauly. Aber so ist er eben. Er weiß was er will und er ist kein Freund großer Worte.


Liebe Grüße aus London, nächste Woche geht es wieder normal weiter.


Wir lesen uns

Sarina



Bildquelle: WIX

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now